Endlich wieder ebbes zum Lacha!

Das nächste Dutzend ist voll: Bald sind die neuen Äffle & Pferdle-Sprüche auf den SilberBrunnen Sprudeletiketten im Handel erhältlich. Die zwölf Sprüchle mit den Nummern 240 bis 251 wurden wieder allesamt im Rahmen unseres Sprücheklopfer-Wettbewerbs eingeschickt und setzten sich gegen 450 andere Einsendungen durch. Die Sprücheklopfer-Jury hatte auch diesmal die Qual der Wahl, denn so viele tolle Ideen gab es selten. Eigentlich ein Grund zu feiern – und zwar beim traditionellen Sprücheklopfer-Festle, das zweimal im Jahr in unserer Sprudelfabrik steigt.

Der Termin war schon fix und die Gewinner benachrichtigt, da machte uns die Corona-Krise einen Strich durch die Rechnung. Zum ersten Mal in zehn Jahren musste das Sprücheklopfer-Festle ausfallen. Dabei haben wir uns schon so auf die vielen neuen und bekannten Gesichter gefreut (und natürlich auch auf die Hafer- und Bananentorte). Stichwort Corona: Als geradezu prophetisch erwies sich der Klopapier-Spruch von Christian aus Lichtenstein-Unterhausen (Nr. 250). Dieser hatte uns schon im November 2019 erreicht und war in den letzten Monaten so aktuell wie nie.

Auch ohne Fest haben unsere Sprücheklopfer in der Zwischenzeit ihre Geschenkpäckle und die großen Sonderdrucke zu ihren Sprüchen mit der Post bekommen. Und vielleicht finden wir später im Jahr noch eine Möglichkeit, wie wir doch noch alle gemeinsam feiern können.

Hier sind die neuen Äffle & Pferdle-Sprüche, Glückwunsch an alle Gewinner!

Wir von SilberBrunnen sagen allen Sprücheklopfern „Viiieeeelen Dank“ für so viel Einsatz und Kreativität! Wir wissen, wie schwer es ist, sich einen lustigen Dialog für Äffle & Pferdle auszudenken und wie viel Mühe ihr euch alle dabei macht! Bitte seid nicht traurig, wenn es euer Sprüchle nicht geschafft hat und versucht es einfach noch einmal!

Die nächste Runde im Sprücheklopfer-Wettbewerb hat bereits begonnen – wenn Du auch dabei sein möchtest und eine Idee für einen Äffle & Pferdle-Spruch hast, dann mach hier mit.