Einsendeschluss: 23.06.2019

Liebe Schwabengläser-Sammler,

vielen Dank für die überwältigende Teilnahme an unserer SilberBrunnen-Sammelaktion! Tausende Sammelhefte haben uns in den letzten Tagen und Wochen erreicht, hier stapeln sich die Postkisten bis zur Decke. Am 23.06. war Einsendeschluss, jetzt werten wir die Sammelhefte aus und erfassen eure Adressen für den Versand der Gläsersets. Dies kann 8 bis 10 Wochen dauern, bitte habt noch so lange Geduld.

Update 16.07.2019:
heute hat der Versand der ersten Gläser Sets begonnen. Bei knapp 40.000 (!) Päckchen kann es jedoch ein bissle dauern, bis eure Schwabengläser bei euch eintreffen. Bitte habt daher noch etwas Geduld.

Natürlich ist unsere Sammel-Hotline auch nach Ende der Aktion aktiv.

Bei Fragen erreichst du uns unter: 07121 / 96 15 40 (werktags, Mo-Fr von 8 bis 13 Uhr)
oder per Mail an sammelaktion@silberbrunnen.de

Dein SilberBrunnen-Team

Einsendeschluss: 23.06.2019

 
 

Er lebt nach dem Motto „Net gschimpft isch gnug globt“ und meldet sich am liebsten, wenn ihn was stört. Dabei wird er nie laut, sondern mault lieber leise vor sich hin. Danach geht’s ihm gleich besser.

No net hudla! Der Lällabäbbl ist ein bissle schwerfällig und träge. Entscheidungen trifft er ungern, lieber erstmal abwarten. Ist auch besser so, denn er stellt sich nicht gerade geschickt an…

 
 

Der Fetz ist ein richtiger Frechdachs, der gerne Streiche spielt und sich so manche Freiheit rausnimmt. Was er auch anstellt: Man kann ihm einfach nicht böse sein!

Oifach herzig: Das Schätzle ist besonders liebenswert, hilfsbereit und gutmütig. Es verliert nie die Geduld und ist immer für uns da. Natürlich ist „Schätzle“ auch das Kosewort für verliebte Schwaben.

Welches Glas passt am besten zu dir?

Schwabengläser-Funkspots anhöhren:

Lällabäbbl & Fetz
Bruddler & Schätzle